Organisation

Organisation

Die internationale Gesellschaft GartenTherapie ist ein europaweiter Zusammenschluss von Organisationen und Personen, die sich der Gartentherapie und der Einrichtung therapeutischer Gärten widmen. Die Arbeit wird ehrenamtlich durchgeführt. Die Rechtsform ist ein beim Amtsgericht in Gießen/Deutschland nach deutschem Recht eingetragener gemeinnütziger Verein. Die Geschäftsstelle befindet sich in der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg/Deutschland.

Die Organe der Gesellschaft sind die Mitgliederversammlung die den Vorstand bestimmt, sowie eine vom Vorstand eingesetzte Geschäftsführung. Als Impulsgebendes Gremium kann ein Kuratorium eingesetzt werden.

Die inhaltliche Arbeit wird in den "Sektionen" der IGGT geleistet.
Die Leiter der Sektionen haben Sitz und Stimme im Vorstand.

Derzeit gibt es eine Sektion „Registrierung“ unter Leitung von Karoline Meixner-Katzmann.
Hier wurden bereits Qualitätsrichtlinien zur Registrierung von Personen als Gartentherapeut/in IGGT erarbeitet, wie ebenso derartige Richtlinien auch für die Anerkennung von Veranstaltungen und Weiterbildungsmaßnahmen festgelegt wurden. Dieser Prozess dauert an.

Die Sektion „Pflanzenverwendung in der Gartentherapie“ unter der Leitung von Martina Föhn ist zur Zeit damit beschäftigt, die Verwendung der vielen Pflanzen in der Therapie zu systematisieren, zu bewerten und dieses mittels der Datenbank GarThePedia als Arbeitsbasis für den Gartentherapeuten zur Verfügung zu stellen.

Die Sektion "Konzepte" hat es sich zum Ziel gesetzt, eine gemeinsame inhaltliche Klärung des Begriffs der Gartentherapie, eine Beschreibung der Zielrichtung, der möglichen Maßnahmen und weiterer bedeutsamer Punkte zu erarbeiten.

Download
IGGT-Flyer

IGGT-Flyer

Laden Sie sich unseren Flyer (inkl. Beitrittserklärung) als PDF-Datei herunter.

Download starten
Copyright © 2022 Internationale Gesellschaft GartenTherapie e.V.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close